Telefon (02324) 23377
Bestattungskosten - transparent erklärt

Bestattungskosten – transparent erklärt

So setzen sich die Bestattungskosten zusammen.

Die Bestatterrechnung ist nur ein Teil der gesamten Bestattungskosten. Deren Höhe ergibt sich aus den Wünschen der Angehörigen und den Vorstellungen des Verstorbenen. Eine ganz wesentliche Rolle spielen hierbei die Art der Bestattung und die Größe und Art des Grabes. Hat der Verstorbene eigene Wünsche bezüglich seiner Bestattung geäußert, so sind diese vorrangig zu berücksichtigen. Abweichungen hiervon sind aber möglich, sprechen Sie darüber mit uns. Die nachfolgend genannten Kostenarten spielen bei den Bestattungskosten eine wesentliche Rolle: Bestatterkosten, Gebühren, Honorare und Auslagen.

  1. 1
    Bestatterkosten

    Die Bestattungskosten setzen sich aus Warenlieferungen und Dienstleistungen zusammen. Neben dem Sarg und ggfs. der Urne werden noch weitere Dinge benötigt. Das sind zum Beispiel die Totenkleidung, die Sargausstattung und die Dekoration. Als wichtigste Dienstleistungen gelten die aufwendige Erledigung der Formalitäten und die Organisation des gesamten Ablaufs. Die Überführung des Verstorbenen und des Sarges wird von unseren ausgebildeten Mitarbeitern mit pietätvollen, eigenen Fahrzeugen durchgeführt. Die Bestatterrechnung spiegelt genau diese Kosten in ihrer Gesamtheit wider.

    Diese Dienstleistungen erbringen wir für Sie

    • 24-Stunden Bereitschaftsdienst Tag und Nacht
    • Erste Versorgung und Betreuung am Sterbeort
    • Überführung des Verstorbenen mit dem Bestattungsfahrzeug
    • Auslandsüberführungen weltweit
    • hygienische Behandlung des Verstorbenen in fachgerechter Form
    • Besorgung der ärztlichen Todesbescheinigung
    • Anzeige des Todesfalles bei den Behörden
    • Beratung der Hinterbliebenen in allen Fragen (Bestattungsarten, Grabauswahl, Dekoration)
    • Beschaffung der Sterbeurkunden
    • Weiterleitung der Sterbeurkunden an die Familie
    • Konsulatsdienst und Botschaftsdienst zur Beschaffung der Unterlagen bei Auslandsüberführungen
    • komplette Organisation der Trauerfeier
    • Hilfe bei der Auswahl des Grabes und der Anpassung der Grablaufzeiten (Nutzungsrecht)
    • Unterstützung und Beratung bei der Auswahl von Dekoration, Kränzen und Blumenschmuck
    • Terminabsprache mit Pfarrern, Trauerrednern, Friedhofsverwaltung und anderen
    • Beratung bei der Formulierung der Kranzschleifentexte
    • Fachliche Unterstützung bei der Formulierung und Gestaltung von Todesanzeigen, Trauerkarten, Liedzetteln, Erinnerungskarten und -bildern
    • behutsame Trauerbegleitung
    • Auslegen, Betreuen und Erstellung von Kondolenzlisten
    • Beratung bei Erinnerungs- und Gedenkstücken (z.B. mit dem Fingerabdruck des Verstorbenen als Andenken)
    • Abmeldung von Versicherungen und Krankenkasse
    • Rente: Ab- und Ummeldeanträge
    • Übernahme der Beantragung der Übergangsrente (Dreimonatsrente)
    • grundsätzliche Beratung bei Witwen- bzw. Witwerrente
    • fachliche Beratung beim Entwurf von Danksagungen (Anzeigen oder Danksagungskarten)
  2. 2
    Gebühren

    Neben den Bestatterkosten fallen auch hoheitliche, kommunale und kirchliche Gebühren an. Diese können wir als Bestatter nicht beeinflussen.

    • Grab (entweder Neuerwerb einer Grabstätte oder die Verlängerung eines Nutzungsrechts)
    • bei Feuerbestattungen: Einäscherung im Krematorium
    • Beisetzung der Urne
    • Gebühren für die Nutzung von Friedhofseinrichtungen (z.B. Kapelle)
    • Dienstleistungen der Gemeinden und Kirchen
  3. 3
    Honorare

    Neben den Warenlieferungen und Dienstleistungen unseres Hauses und den oben genannten Gebühren, kommen – je nach Ihren Wünschen – noch Honorare hinzu. Es sind dies die folgenden:

    • für den Arzt (Leichenschau gemäß GOÄ)
    • für den freien Trauerprediger
    • für den Organisten und Sänger oder Musiker
    • für die Sargträger
  4. 4
    Auslagen

    Abgesehen von den bisher aufgeführten Positionen kommen zu den Bestattungskosten noch hinzu:

    • Gebühren für Beurkundungen
    • Porto für Trauerdrucksachen
    • Kosten der Trauerdrucksachen
    • Abrechnung der Todesanzeigen in der Zeitung
    • Rechnung für Kränze, Blumen und Dekoration
    • Kosten für die Kaffeetafel
    • Kosten für Fotoarbeiten/ Portraits

Es wird deutlich, die Bestattungskosten setzen sich aus vielen kleineren Bausteinen zusammen. Jeder einzelne ist oft nur von einer geringen finanzieller Bedeutung, aber in der Summe entstehen so die gesamten Bestattungskosten. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung ist es uns möglich, die Bestattungskosten in einem angemessenen Rahmen zu halten. Wir arbeiten transparent, deshalb behalten Sie von Anfang an den Überblick.